Unser nächster Termin

 

 

Biotoppflege mit Büffeln (Exkursion nach Heiningen) -

Führung: Wolfgang Lissak    

 

 

Sonntag, 26. Juni 2020, 17:30 Uhr,
Treffpunkt: Parkplatz am Kloster zur Bildung von Fahrgemeinschaften

 

 

Dieser Termin muss leider ausfallen !!!

 

Gemeinsame Veranstaltung mit dem NABU Göppingen

 

Das Feuchtgebiet Rohrwasen bei Heiningen wurde vor über fünfzehn Jahren in Zusammenarbeit zwischen dem NABU und der Gemeinde Heiningen entwickelt und ist inzwischen ein bedeutender Lebensraum für eine große Zahl an Tier- und Pflanzenarten im Landkreis Göppingen. Seit Herbst 2018 weiden dort Wasserbüffel im Dienste des Naturschutzes.  

 

Wolfgang Lissak vom NABU Süßen und Umgebung erläutert im Rahmen der Führung weshalb dort Wasserbüffel zur Biotoppflege eingesetzt werden und warum viele Tier- und Pflanzenarten von diesen imposanten Vierbeinern profitieren.

Der Tierhalter Herr Reiner Frey wird zudem über die Haltung und das Verhalten der Wasserbüffel berichten.

 

Beginn vor Ort in Heiningen: 18.00 Uhr. Dauer bis ca. 19:30 Uhr.

 

Treffpunkt: Parkplatz Richtung Kompostplatz am Ortseingang von Heiningen (aus Richtung Eschenbach).

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, Spenden sind jedoch willkommen.

 

 

 

 

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

 

Von Amsel bis Zilpzalp - Die 40 häufigsten Gartenvogelarten im Porträt

 

Vogelstimmen hören